VTX Blog



24.08.2015

3D-Wohnungsplaner

Mit Sweet Home 3D können Sie Ihre Möbel auf einen 2D-Grundriss platzieren und sich das Ganze in 3D anschauen...

Der Wohnungsplaner Sweet Home 3D richtet sich an Personen, die umziehen oder  ihre Wohnung umgestalten wollen, vorher aber wissen möchten, wie die neue Einrichtung aussieht.

Wie funktioniert das Programm?
Zunächst wählen Sie das zu möblierende Zimmer aus, erstellen die Wände (ein bereits bestehender Grundriss hilft Ihnen dabei) und passen diese an. Dann wählen Sie aus einem nach Kategorien geordneten Katalog die Möbel aus und ziehen sie per Drag & Drop an den gewünschten Ort. Jetzt können Sie das Ergebnis als 3D-Modell ansehen (von oben oder sogar mit einer Virtual Tour). Das Möbelangebot lässt sich mithilfe des Import-Assistenten erweitern, entweder, indem man auf der Website des Herausgebers zusätzliche Einrichtungsgegenstände in 3D herunterlädt oder selbst welche erstellt (in den Formaten OBJ, LWS oder 3D). Zu den Features gehören zudem eine Panoramasicht, ein Tool für den Import von Texturen, eine Hilfe zur Zusammenstellung der Möbel und viele andere zusätzliche Plugins.

Die Website enthält übrigens auch ein ausführliches Benutzerhandbuch.

Freeware

Grösse: 39.93 MB

Systemanforderungen: Windows XP / Mac OS X 10.4 à 10.10, Linux und Solaris

Sprachen: 23, darunter Deutsch, Englisch und Französisch

Quelle: telecharger.com
Kommentare: 0

Um welche Art Anfrage handelt es sich?

Wir haben Ihre Anfrage erhalten.

Ein Kundenberater wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.