VTX Blog



24.04.2013

Die « Snapshots » werden Wirklichkeit bei VTX.

Ein Snapshot  ist eine « Fotografie » des Servers zu einem gegebenen Zeitpunkt und ist mit unseren virtuellen Dienstleistungen anwendbar. Mit dieser Lösung kann man bei einem Zwischenfall auf eine vorhergehende Server-Version zurückgreifen.

Unser Snapshot-System kopiert den Dateien-Index an Stelle der Daten von einer Festplatte zu einer anderen. Es handelt sich genau genommen um ein Abbild, welches aufzeigt, wie die Daten organisiert sind. Das heisst, dass man einen Snapshot quasi augenblicklich erstellen kann.

Dies ist nur der erste Vorteil dieses Typs der Abspeicherung, wobei keinerlei Wartungsfenster vorzusehen ist. Tatsächlich müssen bei der traditionellen Abspeicherung die Anwendungen entweder geschlossen werden oder erleiden Leistungseinbussen während der Abspeicherung (Grund für mehrheitlich nachts vorgesehene Abspeicherungs-Fenster).

Zweiter Vorteil : mit Snapshots können Abspeicherungen ohne grossen Speicherplatz-Verbrauch durchgeführt werden, da im Vergleich zur normalen Server-Auslastung nur Veränderungen zwischen 2 Snapshots (incremental) zusätzlichen Speicherplatz benötigen.

Ausserdem kann man mit täglichen Snapshots einfach und blitzschnell auf den vorhergehenden Zustand des Servers zurückgreifen und so einen von einem Zwischenfall betroffenen wieder aufstarten.

Zum optimalen Schutz muss  der « Snapshot » mit einem traditionellen Abspeicherdienst verknüpft sein, um die anwendungsorientierte Integrität, die Qualität der Datenbanken sowie die Möglichkeit der Suche nach einer Einzeldatei zu sichern, ohne den Server vollumfänglich wieder aufbereiten zu müssen.

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie weitere Informationen dazu wünschen !
Kommentare: 0
Tags: technology, vtx, web, webseite

Um welche Art Anfrage handelt es sich?

Wir haben Ihre Anfrage erhalten.

Ein Kundenberater wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.