VTX Blog



11.07.2014

Von Switch zu VTX

 Infolge eines Entscheids des BAKOM ist SWITCH ab 2015 nicht mehr berechtigt, die Gebühr für .ch-Domains zu verrechnen.

Falls Sie Ihre .ch-Domain bei SWITCH bezahlen, sind auch Sie von diesem Entscheid betroffen, da Sie diese zu einem Partner von Switch überführen müssen.
Als Partner von SWITCH verwaltet VTX derzeit mehrere Tausend .ch-Domains.

Der Transfer Ihrer Domain von SWITCH zu VTX ist äusserst einfach.
  • Loggen Sie sich bei SWITCH ein und klicken Sie dort auf Transfercode zustellen.
  • Senden Sie diesen Code an die folgende E-Mail-Adresse: transfer.ch@vtx.ch

Natürlich ist dieser Transfer gratis und wir stellen die erste Rechnung erst auf das Erneuerungsdatum Ihrer Domain aus.

Mit der Überführung Ihrer .ch-Domain zu VTX können Sie auch die damit verbundenen VTX Dienstleistungen kostenlos nutzen, um Ihren Domainnamen, Ihre administrativen und technischen Kontakte und Ihre DNS-Einträge zu verwalten. Ausserdem erhalten Sie gratis eine E-Mail-Adresse dazu.

Sollten Sie Fragen haben, können Sie uns unter 0800 200 200 erreichen. Unsere Berater helfen Ihnen gerne weiter.
Kommentare: 0
Tags: domain, switch, transfer

Um welche Art Anfrage handelt es sich?

Wir haben Ihre Anfrage erhalten.

Ein Kundenberater wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.