VTX Blog



27.01.2016

Offline-Datenspeicherung

Der Link ist ein würfelförmiges Offline-Storage-Gerät mit einer Speicherkapazität von bis zu 2 TB, das in jede Handfläche passt...

Der Link ist ein kleiner Zauberwürfel: Er ist wasserbeständig, passt in jede Handfläche und wiegt nur 113 Gramm. Vor allem aber bietet er Platz für 250 GB bis 2 TB Daten. Sie werden auf einem internen SSD gespeichert und anschliessend via Bluetooth oder WLAN an jedes beliebige mobile Gerät (Tablet, Smartphone, Notebook) weitergeleitet. Der Link ist autonom und muss nicht mit dem Heimnetzwerk verbunden werden.

Für den Datenzugang wird eine eine Gratis-App heruntergeladen. Man kann aber auch über einen Webbrowser darauf zugreifen. Es besteht zudem die Möglichkeit, die auf einem mobilen Gerät vorhanden Daten wie zum Beispiel Fotos automatisch zu speichern. Nach Angaben des Herstellers Fasetto werden die Daten mit bis zu 1900 Mbps übertragen. Der Akku hat eine Betriebszeit von acht Stunden. im Stand-by-Modus von zwei Wochen. Aufgeladen wird der Link mit einem QI-Ladegerät.

Das Offline-Storage-Gerät wird gegen Ende Jahr erhältlich sein und soll zwischen 275 (mit 275 GB) und 1400 Dollar (mit 2 TB) kosten.
Schauen Sie sich das Video an!

Quelle: 01net.com

Kommentare: 0

Um welche Art Anfrage handelt es sich?

Wir haben Ihre Anfrage erhalten.

Ein Kundenberater wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.