VTX Blog Kategorie: 50



27.06.2017
VTX setzt auf grüne Energie für seine Rechenzentren
Der Telekomanbieter VTX macht einen grossen Schritt in Richtung Umweltschutz und betreibt seine Rechenzentren in Basel, Genf und Bussigny jetzt mit Ökostrom (20 % Vitale Vert). Die Datenzentren von VTX tragen jetzt das Schweizer Gütesiegel "naturemade star", das garantiert, dass der Strom zu 100 % umweltfreundlich erzeugt wird.

05.11.2015
Als VTX Kundin oder Kunde können Sie DNSSEC für Ihre Domainnamen gratis nutzen...

18.12.2014
Haben Sie eine .ch-Domain? Dann profitieren Sie jetzt von unserem Sonderangebot!

02.09.2014
Wir haben in unseren Rechenzentren Boster Boxes installiert, damit wir Ihnen als Full Service Provider eine hochwertige Mobilnetz-Abdeckung bieten können.

11.07.2014
 Infolge eines Entscheids des BAKOM ist SWITCH ab 2015 nicht mehr berechtigt, die Gebühr für .ch-Domains zu verrechnen.

Falls Sie Ihre .ch-Domain bei SWITCH bezahlen, sind auch Sie von diesem Entscheid betroffen, da Sie diese zu einem Partner von Switch überführen müssen.
Als Partner von SWITCH verwaltet VTX derzeit mehrere Tausend .ch-Domains.

25.02.2013
CentOS oder «Community Enterprise Operating System» ist eine Linux-Distribution die auf  «Red Hat Enterprise Linux» (RHEL) aufbaut, das gegenwärtig eines der geschätztesten Betriebssysteme ist, weil hochwertig und leistungsstark. Red Hat Linux ist dank seinen zahlreichen (auf PC und Informatik-Server zugeschnittenen) Versionen sehr populär. Die Distribution CentOS selbst ist sehr stabil und ist hauptsächlich auf Server ausgerichtet.

25.02.2013
Sie entscheiden, Ihren eigenen Online-Shop aufzubauen, haben aber Schwierigkeiten, das passende CMS (Content Management System) auszuwählen? Sie kennen Drupal, wollen aber wissen, ob es perfekt geeignet ist, Ihre E-Commerce-Homepage zu erstellen. Hier sind einige wichtige Informationen, die Sie über dieses Inhaltsverwaltungs-System kennen sollten. Zuallererst handelt es sich um eine kostenfreie «Open-Source»-Lösung für E-Commerce; sie verfügt über verschiedene Erweiterungen, z.B. «Drupal Commerce», Ubercart, usw.

25.02.2013
Das Kürzel SSL heisst «Secure Sockets Layer». Es handelt sich um ein Verschlüsselungs-Protokoll für die übers Internet ausgetauschten Daten. Dank der Verschlüsselung werden Spionage und Daten-Verfälschung ausgeschlossen. Es ist also unerlässlich, dass Sie eine SSL-Verbindung auf Ihrer Internet-Seite zur Verfügung stellen.

25.02.2013
Das Kürzel IP steht für «Internet Protocol»; die IP-Adresse ist die Identifikationsnummer eines mit einem Informatik-Netzwerk verbundenen Geräts. Ihre Zuteilung kann permanent oder temporär sein. Wir unterscheiden 2 Versionen dieser Adresse: Versionen 4 & 6. Erstere ist die heute meist verwendete Version, mit 4 Zahlenkombinationen zwischen 0 und 255, die durch Punkte getrennt sind. Beispiel: 222.85.150.134.

25.02.2013
Das Kürzel PHP steht für «Hypertext Preprocessor» (ursprünglich: Personal Home Page Tools), eine HTML-Scriptsprache. Sie dient dazu, Webseiten mittels eines http-Servers dynamisch aufzubereiten.

  < 1 2  >