VTX ADSL: mit Vollgas durchs Internet für weniger als Fr. 9.- pro Monat!

15.09.2005

Der Schweizer Provider VTX bietet Internetanwendern ab 1. September einen ADSL-Anschluss mit 150/50 Kbits/s für weniger als Fr. 9.- pro Monat oder für Fr. 107.- pro Jahr. Damit macht er die Breitbandverbindung endlich allen Haushalten zugänglich. Das Angebot richtet sich hauptsächlich an Gelegenheitssurfer, Internetneulinge und Neuzugänger in der Welt des World Wide Web. Ausserdem eröffnet es neue Möglichkeiten im Bereich Fernsteuerungen und Fernüberwachung.

Mit VTX ADSL Light können Internetanwender, die eine kleine Bandbreite nutzen (analoges Modem oder ISDN) ihre Gewohnheiten für wenig Geld ändern und mit doppelt so grosser Geschwindigkeit surfen. Das Basisangebot stellt ihnen die Mindestbandbreite zur Verfügung, die von den heutigen Gewohnheiten in Bezug auf die elektronische Datenübermittlung vorausgesetzt wird. Tatsächlich steigen die Anforderungen ständig. Websites und E-Mails werden zunehmend grösser und verlangen nach verbesserten Abruf- und Übermittelungskapazitäten.

» Pressemitteilung (PDF)

«« zurück

Um welche Art Anfrage handelt es sich?

Wir haben Ihre Anfrage erhalten.

Ein Kundenberater wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.