Smart Telecom übernimmt Cable & Wireless

30.06.2003

Nach der Grundsatzvereinbarung von Anfang April hat der Westschweizer Provider Smart Telecom am 10. Juni die Übernahme der Schweizer Filiale der englischen Telekommunikationsgruppe Cable & Wireless (C&W) konsolidiert und zu Ende geführt. Cable & Wireless verwaltet ein Portefeuille von über 4000 Geschäftskunden in der ganzen Schweiz und verfügt über Telefonie- und Internet-Infrastrukturen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Im Rahmen seiner Konzentration auf die internationalen Geschäfte hat C&W im November 2002 seine Privatkunden über eine Neuorientierung seiner Tätigkeiten informiert. Um die laufenden Verträge einzuhalten, hat die englische Firma parallel dazu eine qualitative Evaluation der Schweizer Provider und Kaufinteressenten vorgenommen. «Smart Telecom entsprach genau dem gesuchten Profil…», betont Peter von Gunten, kaufmännischer Direktor von C&W Schweiz. «Der Bekanntheitsgrad der Westschweizer Gruppe auf gesamtschweizerischem Gebiet und die breite Leistungspalette im Bereich Sprach- und Datenübertragung machen Smart Telecom zum idealen Partner.»

«« zurück

Um welche Art Anfrage handelt es sich?

Wir haben Ihre Anfrage erhalten.

Ein Kundenberater wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.