Einfacher Kontakt... 0800 200 200 Rückruf E-Mail

VTX Pressemitteilungen

VTX war der erste Schweizer Telecom-Anbieter, der unabhängig vom historischen Anbieter Swisscom eigene Leitungen angeboten hat. Mit über 1000 bereits freigeschalteten Leitungen bestätigt VTX seine Pionierrolle und fordert den Mitbewerb erneut heraus: Ab sofort gibt es ADSL in der ganzen Schweiz für nur Fr. 34.-.
VTX bestätigt seine Pionierrolle im Liberalisierungsprozess der «Letzten Meile» mit einem Angebot für Internetbenutzer, die das beste Preis-Leistungs-Verhältnis suchen. Die neue Dienstleistung kostet 34 Franken und ist somit 40 % günstiger als jene der Konkurrenz, die nicht entbündeln.
Im Juli und August 2007 hat VTX Telecom über die Freischaltung von entbündelten Telefonleitungen in Sitten und Genf informiert. Jetzt sind die ZüricherInnen – gleichzeitig mit den BaslerInnen – dran, um von den Vorteilen der Entbündelung profitieren zu können...
Die Aastra Telecom Schweiz AG, führende Anbieterin von softwarebasierten Telefonsystemen in der Schweiz (PBX), vertreibt ein breites Sortiment an IP-PBX, mit denen Unternehmen übers Internet telefonieren können. Um ihren Kunden eine unkomplizierte Nutzung dieser Lösungen zu ermöglichen, suchte Aastra nach einem spezialisierten Provider. Nach wochenlangen intensiven Tests fiel die Entscheidung schliesslich auf die Firma VTX, die sowohl im Bereich der Daten-, als auch der Sprachkommunikation tätig ist...
Der vor zehn Jahren in Genf gegründete Internet Service Provider Deckpoint betreut über 4000 Kunden. Sein breites Leistungsangebot im Bereich der Telekommunikation reicht von Breitbandanschlüssen über Hostingdienste bis zur Datensicherung und Internet-Telefonie...
 | <  <  2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11  >  > | 
Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website zu optimieren und zu personalisieren. Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier!