Abrufen der Nachrichten per Webinterface