Testen Sie Ihre Adresse:
0800 200 200

Kostenloser Support (Montag bis Freitag)

VTX Telecom wählt Kudelski Security zur Lancierung seines neuen SOC-Angebots als Antwort auf die Cyberbedrohungen, denen Schweizer Unternehmen ausgesetzt sind.

VTX Telecom, eines der führenden Schweizer Unternehmen im Bereich Internet, Glasfasernetze und Cloud, hat sich für Kudelski Security entschieden, um einen neuen Dienst für Schweizer Unternehmen und Organisationen der öffentlichen Hand zu lancieren. Diese Kunden können sich damit besser vor Cyberangriffen schützen und die Dienste eines 24/7-Security Operation Center (SOC) sowie die kundennahen Dienste von VTX Telecom nutzen. Kudelski Security ist die Abteilung für Cybersicherheit der Kudelski Group, dem weltweiten Leader für digitale Sicherheit.
Security Operation Center

In unserer vernetzten Welt und angesichts der rasant steigenden Anzahl von Cyberattacken muss Cybersicherheit eine strategische Priorität jedes Unternehmens sein, das seine Infrastruktur, seine Daten und seinen Ruf schützen möchte.
 
«2021 fand weltweit alle 39 Sekunden ein Cyberangriff statt»
Um sich gegen die immer zahlreicheren und raffinierteren Bedrohungen zu wappnen, muss ein umfassendes Sicherheitsökosystem geschaffen werden, das den Schutz der Daten, die Sicherheit des Endbenutzers, den Schutz des Netzwerks, die Sicherheit der Applikationen sowie die ständige Überwachung dieser Umgebung umfasst.
 
Pierre Marty, CEO von VTX Telecom, erläutert: «Wir wissen ganz genau, wie man sichere mehrschichtige, effiziente und robuste Ökosysteme aufbaut, doch sie müssen auch ständig überwacht werden. Das erfordert erhebliche Mittel und sehr spezifische Kompetenzen, was sich die meisten Unternehmen nicht leisten können».
 
Das neue Angebot «SOC powered by Kudelski» von VTX Telecom ermöglicht es, dieses Problem zu lösen: Managed Detection and Response, ein gemanagter Dienst zur Erkennung und Reaktion auf Cyberangriffe, für Schweizer Unternehmen und Organisationen der öffentlichen Hand, ist rund um die Uhr und jeden Tag die Woche verfügbar. Er wird vom Schweizer Cyber Fusion Center (neue SOC-Generation) von Kudelski Security in Cheseaux-sur-Lausanne (Waadt) erbracht.
 
«Dieses neue Angebot ermöglicht es Schweizer Unternehmen, die  ihre Infrastruktur nicht rund um die Uhr überwachen können, die Services eines SOC der neusten Generation zu nutzen und so ihre Sicherheit im Hinblick auf Cyberrisiken zu erhöhen», betont  André Kudelski, CEO der Kudelski-Gruppe.

Den Kunden von VTX Telecom, welche die Komplexität des Sicherheitsmanagements und die mit Cyberrisiken verbundenen Kosten senken möchten, steht so eine schlüsselfertige Lösung mit hohem Mehrwert zur Verfügung – rund um die Uhr und 7 Tage die Woche. Die Aktivitäten zur Erkennung von Bedrohungen und Angriffen (Threat Hunting), Untersuchungen und Abwehrmassnahmen ermöglichen es, Cyberangriffe schnell zu bestätigen, ihnen entgegenzuwirken und diese zu isolieren sowie ihre Auswirkungen auf die Geschäftstätigkeiten und den Ruf des Unternehmens zu minimieren.

Recherchez sur tout le site
Suche
Website durchsuchen
Suche
Angebot anfordern
Unsere Datenschutzbestimmungen einschliesslich unserer Online-Datenschutzerklärung sowie die Möglichkeiten zum Widerruf der Datenverarbeitung oder zur Abbestellung von Newslettern finden Sie hier: Datenschutzbestimmungen